Wappen
Brauhaus Binkert: Mainseidla

Weizen

Durch die obergärige Vergärung und den hohen Anteil an Weizenmalz ist dem Kenner ein ganz besonderer Genuß sicher. Schon beim Einschenken in das schlanke hohe Weizenglas entfaltet sich ein ganzes Orchester an Aromakomponenten, wie sie nur beim Weizenbier möglich sind. Von fruchtig hefeblumig, bis nelkenartig erscheinen auch exotische fruchtige Nuancen möglich. Durch den ausgeprägten Kohlensäuregehalt ist das Weizenbier besonders rezent und erfrischend, da unfiltriert besonders Inhaltsreich und bekömmlich. Der Stammwürzegehalt liegt bei 12,5%. Der Alkoholgehalt bei 5,3% vol.